• DE

Pokalregatta Flensburg Fahrensodde 2021

Die Regatta steht in der Tradition der Glücksburger Pokalregatta und wird zum 48. Mal als Ranglistenregatta der Folkeboote auf der Förde veranstaltet. 2021 wird sie erstmalig in und vor Fahrensodde ausgetragen. Ausgeschrieben als  offene Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein wird diese Pokalregatta mit einem besonders guten Ranglistenfaktor bewertet.

Veranstalter der Landesmeisterschaft
Seglerverband Schleswig-Holstein (SVSH); Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel
Ausrichtende Vereine und Veranstalter der Pokalregatta
Flensborg Yacht Club, Ewoldtweg 2; Segler-Vereinigung Flensburg, Fahrensodde 16, 24944 Flensburg in Regattagemeinschaft Fahrensodde Gbr. Kontakt: info@regattagemeinschaft.eu

Regattagebiet und Bahnen
Das Wettfahrtgebiet liegt unmittelbar vor dem Yachthafen Fahrensodde in der Flensburger Innenförde. Die Anfahrt zur Startlinie beträgt max. 3,0 Seemeilen. Es werden Up-and-Down-Wettfahrten gesegelt.
Zeitplan 2021  – 29. - 30.05.2021  Pokalregatta Flensburg Fahrensodde
Die Teilnehmer können bereits am 28.05.2021 ab 17:00 Uhr einchecken. Am Samstag wird das erste Ankündigungssignal um 10:55 Uhr gegeben. Geplant sind bis zu 5 Wettfahrten. Am Sonntag geht es  früher auf die Bahn und das erste Ankündigungssignal gibt es bereits um 09:55 Uhr. Bis zu 3 Wettfahrten sind noch möglich. Am Sonntag wird kein Ankündigungssignal nach 14:30 Uhr gegeben.

Meldegeld und Meldungen
Das Meldegeld beträgt 60,- €.  Online-Meldung unter www.manage2sail.com. Ausschreibung und Segelanweisungen auch unter www.regattagemeinschaft.eu als Download

Meldeschluss
30.04.2021; Nachmeldungen sind gegen eine zusätzliche Gebühr möglich.

Preise
SVSH-Urkunden für die ersten drei Plätze der offenen Landesmeisterschaft SH und diverse Wander- und Sachpreise.

Wir freuen uns auf ein spannendes und fröhliches Folkeboot-Event und verbleiben

mit maritimen Grüßen
das Orga-Team der Regattagemeinschaft Fahrensodde