• DE

Segelanweisungen 2021

Die vier geplanten Trainingswettfahrten vor den Sommerferien werden abgesagt.
Die erste MAR Wettfahrt planen wir nun für den 04.08.2021 direkt nach den Sommerferien.
Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den „Wettfahrtregeln Segeln“, Ausgabe 2021 – 2024 festgelegt sind. Des Weiteren gelten: die Ordnungsvorschriften Regattasegeln des DSV, Sicherheitsrichtlinien für Ausrüstung und Sicherheit von Segelyachten/Mehrrumpfbooten der Kreuzer Abteilung des DSV, Klassenbestimmungen der jeweiligen Klassen, Ausschreibung zur MAR Fahrensodde 2021, Segelanweisung zur MAR Fahrensodde2021 und das Hygienekonzept der MAR Fahrensodde 2021.
Gestartet wird gemäß Startverfahren nach WR 26.

Die Teilnehmer sind zwingend verpflichtet, das jeweils aktuelle Hygienekonzept der MAR Fahrensodde 2021 einzuhalten. Ab dem 02.08.2021 steht dies zum Download bereit.

Die Wertung erfolgt nach Yardstick gem. aktueller Yardstick-Revierliste Flensburger Förde und die DSV-Yardstick- Liste 2021; gerechnet nach Time-On-Time. Einheitsklassen können ab 4 Booten gebildet werden mit Wertung nach gesegelter Zeit.Die Gesamtwertung in den Wertungsklassen erfolgt nach dem Low-Point-System.
Zusätzliche YS-Wertungsoptionen gemäß Bekanntmachung Nr. 6:
- Boote können für einzelne Wettfahrten den Spinnaker/Gennaker abmelden und bekommen
  für diese Wettfahrt einen YS-Punkt vergütet.
- Boote, die im Normalfall mit einer Crew größer 2 Personen segeln, können für einzelne
  Wettfahrten als Doublehand melden und bekommen für diese Wettfahrt einen YS-Punkt   
  vergütet.
- Eine Kombination aus beiden Optionen ist nicht möglich.