• DE

MAR Fahrensodde

Bekanntmachung der Wettfahrtleitung

23.09.2019 - 16:00 Uhr - Nr. 15

Nr.15 Protest gegen die C-55 GER 190 WELLE
Gegen die GER 190 WELLE liegt ein Protest vor.
Protestführer ist die GER 171 WIND.
Die Protestverhandlung wird für Anfang Oktober angesetzt.

21.08.2019 - 11:00 Uhr - Nr 14
Nr.14 Änderung der Teilnehmerliste - Ergänzung der YS 2 - Gruppe
DEN 4, Perle Larsen, Larsen 25, YS=103
Einzelmeldung für den 21.08.2019

01.07.2019
Nr.13
Änderungen der Segelanweisungen – Punkt 11 Wertung

Punkt 11.4 Streichergebnisse wird wie folgt geändert
Die Formulierung
- bei mehr als 5 Wettfahrten 1 Streichergebnis; bei mehr als 9 Wettfahrten 2 Streichergebnisse; bei mehr als 12 Wettfahrten 3 Streichergebnisse; bei mehr als 15 Wettfahrten vier Streichergebnisse
wird dahin gehend geändert, das
- ab 5 Wettfahrten 1 Streichergebnis
- ab 9 Wettfahrten 2 Streichergebnisse
- ab  12 Wettfahrten 3 Streichergebnisse
- ab 15 Wettfahrten 4 Streichergebnisse
vorgesehen sind.


30.06.2019
Nr.12 Ergebnis MAR Fahrensodde vom 26.06.2019 – keine Wertung der Albin-Expressen
"Die Wettfahrtleitung gibt bekannt, dass aufgrund eines fehlerhaften Startverfahrens für die Klasse 'Albin-Express' keine Wertung für die WF am 26.6.2019 erfolgen kann."

19.06.
Nr.11 Änderung der Teilnehmerliste - Ergänzung der Albin-Expressen
Neue Teilnehmerin in der Gruppe der Albin Expressen ist eine
Rot-weiße Albin Express SWE mit Christoph Folkmann

17.06.
Hallo Ihr fröhlichen MAR-Segler und –Seglerinnen,

nur noch zwei Mal MAR segeln, dann beginnen die Schulferien und die MAR macht Pause.Wir hatten es zur Steuermannsbesprechung kurz erwähnt, vor den Ferien wollen wir gemeinsam grillen und die RGF spendiert Würstchen satt.

In der SVF am großen Grillplatz gibt es am 26. Juni nach der  letzten MAR
- Würstchen vom Grill mit Bierchen und
- jede Menge Regattaschnack

Ihr müsst nur noch jede Menge gute Laune und die eine oder andere tolle Regattageschichte mitbringen.
Wir freuen uns schon.
Die Organisatoren der Regattagemeinschaft Fahrensodde

05.06.2019
Nr.9 Änderung der Teilnehmerliste - Ergänzung der YS-Gruppe1
Neue Teilnehmerin in der Yardstick-Gruppe 1 ist die Maxfun 35
GER 5906 Tøsen mit Carl Rasmus Richardsen.

05.06.2019
Nr. 8 Änderung der Teilnehmerliste - Egänzung der YS-Gruppe 1
Am 05.06.2019 wird die GER 7089 "DIVA", Jeanneau Sun Fast 36 mit Michael Thomsen an der MAR Fahrensodde teilnehmen.

28.05.2019 - 11:00 Uhr
Nr. 7 Änderung der Teilnehmerliste – Änderung des YS-Wertes Team-8-Boot
Die Wettfahrtleitung gibt bekannt, dass die Team-8-Boote ab sofort und rückwirkend auf den Beginn der MAR-Serie, auf den YS-Wert 104 eingestuft werden.
Zur Begründung:
Die Ergebnisse zeigen, dass die gesegelten Zeiten der Team-8-Boote auf dem gleichen Niveau liegen wie die der Albin Expressen. Deren YS wurde in der Revierliste ebenfalls bereits auf 104 korrigiert.

21.05.2019
Nr. 6 Änderung der Teilnehmerliste - Egänzung der YS-Gruppe 1
Am 22.05.2019 wird die GER 7089 "DIVA", Jeanneau Sun Fast 36 mit Michael Thomsen an der MAR Fahrensodde teilnehmen.

14.05.2019
Nr. 5 Vermessungsproteste
Beide Vermessungsproteste vom 09.05.2019 werden zurückgezogen. REgel 13 derSegelanweisungen kommt zur Anwendung.

09.05.2019; 19:51 Uhr
Nr. 4 Vermsessungsproteste
- GER 543 Stjärna gegen SWE 189 AKKA
- Wettfahrtleitung Sören Witt gegen Team 8 Boot Siebensterne

07.05.2019; 20:00 Uhr
Nr 1 Änderung der Segelanweisung
Die Segelanweisungen werden im Punkt 8.2 wie folgt geändert: "Die Startlinie wird gebildet durch den Flaggenstock auf der Ostmole des Hafens Fahrensodde und eine orangefarbene Boje ca. 200m nordwärts der Mole."

Die Segelanweisungen werden im Punkt 8.5 wie folgt geändert: "Die Ziellinie wird gebildet durch den Flaggenstock auf der Ostmole des Hafens Fahrensodde und eine orangefarbene Boje ca. 200m nordwärts der Mole"

Nr 2 Ergänzung der Segelanweisungen Regeln
Die Segelanweisungen werden wie folgt ergänzt:
Punkt 1.6 „Für die Durchführung der Wettfahrten sollten zur ersten Ankündigung mindestens 4kn und maximal 25kn mittlere Windgeschwindigkeit herrschen. Anderenfalls sollte auf den Start der WF verzichtet werden."

Nr 3
Telefonnummern von Meinhard Schmidt und Sören Witt zur Abstimmung bzgl. Abbruch/Ausfall einer Wettfahrt:
Meinhard Schmidt: +49 (0)171 53 09 96 1
Sören Witt: +49 (0)176 55 91 17 17